Tele Bärn NewsTötungsdelikt Derendingen: Weil sie ihren Partner erstochen hat, steht eine Frau erneut vor Gericht
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tötungsdelikt Derendingen: Weil sie ihren Partner erstochen hat, steht eine Frau erneut vor Gericht

Vor dem Obergericht fordert die Verteidigung einen Freispruch. Im Dezember 2018 hat die damals 56-jährige Frau ihren Partner mit einem Küchenmesser erstochen. Sie betonte, dass es Notwehr war. Das Amtsgericht hat sie jedoch dazumal zu 34 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt.
Erstausstrahlung:
    #Tötungsdelikt#Derendingen#Tötungsdelikt Derendingen#Obergericht#Amtsgericht#Notwehr#Notwehr-Exzess