TeleBärn NewsAffenpocken: Der Verband «Pink Cross» fordert den Bundesrat auf schnell zu handeln
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Affenpocken: Der Verband «Pink Cross» fordert den Bundesrat auf schnell zu handeln

Nach Corona verunsichert die Bevölkerung bereits ein neues Virus, und zwar die Affenpocken. In der Schweiz sind wir noch weit weg von einer Epidemie, jedoch sind gewisse Gruppen mehr gefährdet und betroffen. Gegen die Affenpocken sind bereits Tests, Medikamente und eine Impfung vorhanden, aber in der Schweiz noch nicht zugelassen. Der Verband «Pink Cross» kritisiert dies und fordert den Bundesrat mit einer Petition auf, dass sie schnell handeln.
Erstausstrahlung:
    #Affenpocken#Pink Cros#Medikament