TeleBärn NewsAcht Jahre hinter Gitter: Rund um Rockerprozess bleibt es trotz Aufmarsch ruhig
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Acht Jahre hinter Gitter: Rund um Rockerprozess bleibt es trotz Aufmarsch ruhig

Der Hauptangeklagte im Rockerprozess von Bern wird zu acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Das Mitglied der Bandidos hat 2019 ein Hells-Angels-Mitglied bei einem Bandenstreit in Belp angeschossen und lebensgefährlich verletzt. Von allen 21 Angeklagten werden nur fünf freigesprochen.
Erstausstrahlung:
    #Rockerprozess#Bandidos#Hells Angels#Gerichtsprozess#versuchte Tötung