Praxis GsundheitPersonalisierte Medizin – Hoffnung für Krebspatienten

Personalisierte Medizin – Hoffnung für Krebspatienten

Staffel 2022 – Folge 28
Bis vor einigen Jahren war die Chemotherapie die am häufigsten gewählte Therapie bei Krebspatienten. Durch das Aufkommen der personalisierten Medizin entstehen neue und individuell angepasste Therapiemöglichkeiten. Diese sind häufig wirksamer und verträglicher für den Patienten. Die Genanalyse des Tumorgewebes soll aufzeigen, welche Therapieform für den Patienten die Richtige ist. In der Pathologie wird das Tumorgewebe untersucht, der Pathologe kann dem Onkologen die optimale Therapiemöglichkeit aufzeigen. Ob ein Patient für die personalisierte Medizin in Frage kommt, ist abhängig von der Diagnose und dem Stadium der Krebserkrankung. «praxis gsundheit» hat ein Labor besucht, in dem Genanalysen gemacht werden und lässt drei Experten zu Wort kommen.
Erstausstrahlung:

Die Sendung können Sie online auf santemedia.ch anschauen.

    #Gesundheit